Rouille

Zutaten
3 Knoblauchzehen
1 Peperoncino (getrocknete rote Pfefferschote)
1 Kartoffel, gekocht und gepellt
10 Safranfäden
100 ML Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 El Fischfond (im Bedarfsfall)

Zubereitung:
1. In einem Mörser die geschälten Knoblauchzehen und die Pfefferschote sehr fein zerstoßen.

2. Die kalte Kartoffel auf einer Rohkostreibe feinreiben und zusammen mit den Safranfäden sorgfältig unter den Knoblauchbrei mischen. Nach und nach das Olivenöl dazu rühren, bis eine geschmeidige Sauce entstanden ist. Sollte sie zu Dick werden, einen 1 Esslöffel Fischfond untermischen.

3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit geröstetem Baguette zu einer Fischsuppe reichen oder einfach in einer kleinen Schüssel zum Selbstbedienen servieren.

Guten Appetit!

Weitere Artikel

Gebackener Blumenkohl mit Panko-Pecorino-Kruste
Essen & Trinken

Gebackener Blumenkohl mit Panko-Pecorino-Kruste

Rezept für Gebackener Blumenkohl mit Panko-Pecorino-Kruste.

Weiterlesen
Poke Bowl vegetarisch oder mit Lachs
Essen & Trinken

Poke Bowl vegetarisch oder mit Lachs

Rezept für Poke Bowl vegetarisch oder mit Lachs.

Weiterlesen
Tropischer Obstsalat
Essen & Trinken

Tropischer Obstsalat

Rezept für Tropischer Obstsalat.

Weiterlesen