Pams Frühstücksbrei

Zutaten für 2 Personen
6 gehäufte EL zarte Haferflocken oder
4 EL zarte 1EL grobe Haferflocken
2 EL Sonnenblumenkerne oder
2 EL Nüsse / Leinsamen geschrotet
Etwas Salz
2 Frucht der Saison (ich nehme gern Apfel, im Sommer Beeren)
2 EL Leinöl (Omega 6)
2 EL Tahin oder EL SKYR (isländischer Magerquark)
3 – 4 Tassen Wasser

Zubereitung:

Haferflocken, Sonnenblumenkerne, evtl. Nüsse und oder Leinsamen mit Salz in einer Frühstücksschüssel mischen. Alles mit kochendem Wasser übergießen bis es ein recht flüssiger Brei und alles gut durchmischen. Den Brei stehen und abkühlen lassen. Die Flüssigkeit wird aufgesogen und der Brei wird fester…

Nun das Obst, evtl. klein schneiden und über den Brei verteilen.
Öl, Tahin oder SKYR auf dem Brei geben.

Liefert Protein, genügend Zucker für den Rest des Tages und hält lange satt.

Guten Appetit!

Weitere Artikel

Tomaten-Salat N°1
Essen & Trinken

Tomaten-Salat N°1

Rezept für Tomaten-Salat N°1.

Weiterlesen
Kürbispuffer mit Granatapfel, Fetakäse und Koriander
Essen & Trinken

Kürbispuffer mit Granatapfel, Fetakäse und Koriander

Rezept für Kürbispuffer mit Granatapfel, Fetakäse und Koriander.

Weiterlesen
Huhn mit Brokkoli aus dem Wok
Essen & Trinken

Huhn mit Brokkoli aus dem Wok

Rezept für Huhn mit Brokkoli aus dem Wok.

Weiterlesen