Ostseeküste

  • Start: Swinemünde
  • Ziel: Danzig
  • Gesamtlänge: 475 Kilometer
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht

Weißer Sand, historische Gebäude und eine abwechslungsreiche Natur prägen den Radweg R10, der entlang der Ostseeküste verläuft. Durch den Umstand, dass die Strecke an der Küste liegt und keine großen Höhenunterschiede birgt, ist der Ostseeküstenradweg sehr einfach zu bewältigen. Zudem können zwischen den einzelnen Etappen immer wieder Bäder in der Ostsee genommen werden. Die kleinen Ortschaften am Wegesrand eignen sich außerdem für die eine oder andere Stärkung zwischendurch. Einen Tagesausflug sind das Kurbad Kolberg, die Hansestadt Danzig sowie der slowinzische Nationalpark wert.

Weitere Artikel

Tauchen – Faszination pur!
Zeit für mich

Tauchen – Faszination pur!

Unter Wasser verbirgt sich eine wundersame Welt aus bunten Fischen, Korallen und allerlei bizarren Meeresbewohnern. …

Weiterlesen
Der deutsche Donauradweg
Zeit für mich

Der deutsche Donauradweg

Selbst wenn man Deutschland bereits gut kennt, lernt man dieses wunderschöne Land auf dem Fahrrad …

Weiterlesen
Wasserski – der Wow-Wassersport!
Zeit für mich

Wasserski – der Wow-Wassersport!

Das Gefühl, auf Wasserski, einem Wakeboard oder Kneeboard über den See gezogen zu werden, ist …

Weiterlesen