Hamburg, Deutschland

  • Start: Jenischpark
  • Ziel: Eppendorf via Altona
  • Etappen: 1
  • Benötigte Tage: 0
  • Länge: ca. 14 km
  • Beste Jahreszeit: Januar bis Dezember
  • Schwierigkeitsgrad: Sehr einfach

Keine Wanderung, denn Du benötigst keinen Proviant. Aber ein sehr langer Spaziergang, den man im wunderschönen Jenischpark zu jeder Jahreszeit starten kann. https://www.jenischparkverein.de. Gern mit anschließender Einkehr im Restaurant Engel. https://www.restaurant-engel.de Nach einem herrlichen Spaziergang von der Palmaille an der Elbe entlang Richtung Altona und weiter, findet sich das beste Hamburger Fischbrötchen in Övelgönne auf dem Anleger bei „Nuggi’s Elbkate“ mit herrlicher Salsa Musik. Im „Supper Club“ kann man von Frühling bis Herbst Tretboote, große und kleine Kanus, Kajaks, Ruderboote oder Stand-Up-Paddle-Boards ausleihen und einige erholsame Stunden auf der schönen Alster verbringen. https://supperclub.de

Weitere Artikel

Le Tour du Mont Blanc, Frankreich/Italien
Zeit für mich

Le Tour du Mont Blanc, Frankreich/Italien

Le Tour du Mont Blanc zählt zu den berühmtesten alpinen Höhenwegen. Die beliebte Rundwanderung bietet …

Weiterlesen
Tatra Karpaten, Slowakei/Polen
Zeit für mich

Tatra Karpaten, Slowakei/Polen

Von Süd nach Nord über das Tatra-Gebirge. Der Tatra Nationalpark besteht aus 32 Tälern, 85 …

Weiterlesen
Der deutsche Donauradweg
Zeit für mich

Der deutsche Donauradweg

Selbst wenn man Deutschland bereits gut kennt, lernt man dieses wunderschöne Land auf dem Fahrrad …

Weiterlesen