Halong Bucht – Vietnam

In der Bucht von Halong, einer der berühmtesten Landschaften Asien zu, die sich über rund 100 km erstreckt, erheben sich rund 2000 Inselberge aller Formen und Größen aus dem Meer. Eine atemberaubende Landschaft in ständigem Wandel, die wegen ihres geheimnisvollen Wesens aber auch durchaus romantisch wirkt, vor allem im Nebel. Die zerklüfteten Felsen, die Grotten, Höhlen und Tunnel verleihen der Bucht eine nahezu unwirkliche Atmosphäre. Ihr Zauber lässt sich besonders gut an Bord eines Dschunken-Hotels in der Bucht erleben.

Weitere Artikel

Dune du Pilat – Aquitanien
Reisen

Dune du Pilat – Aquitanien

Als hätte sich ein Stück Sahara zwischen Gironde und Landes verirrt. Die Dune du Pilat …

Weiterlesen
Feenkamine von Göreme – Türkei
Reisen

Feenkamine von Göreme – Türkei

Diese seltsamen geologischen Formationen haben Kappadokien in der ganzen Welt bekannt gemacht. Einige erreichen eine …

Weiterlesen
Titicacasee – Peru, Bolivien
Reisen

Titicacasee – Peru, Bolivien

Mehr als nur ein See – eine wahre Legende! Tatsächlich ist die gewaltige schiffbare Wasserfläche …

Weiterlesen