Grüner Spargel Snack

Zutaten
2 Bund Spargel
Salz / Pfeffer
4 EL Pflanzenöl
1 EL Walnuss Öl
1 EL Weißweinessig
1 TL Dijon-Senf
1 TL Zucker

Grüner Spargel muss nicht geschält werden. Am unteren Ende am besten ca. 2 cm vom grünen Spargel abschneiden und dann kann’s auch schon losgehen.

Zubereitung:
1. Die Spargelbündel locker mit einem Küchengarn zusammenschnüren

2. In einem schlanken Topf, in dem beide Spargelbündelplatz haben, ca. 10 cm hoch Wasser aufkochen und salzen.

3. Die Spargelbündel aufrecht ins Wasser stellen und 3-4 Minuten sprudelnd kochen.

4. Jetzt den Küchengarn um die Spargelbündel mit einer Schere durchschneiden und den Spargel weitere 4 Minuten bissfest garen.

5. Den Spargel aus dem Wasser heben, kurz abschrecken, abtropfen lassen und auf einem langen Teller anrichten.

6. Aus den beiden Ölsorten, Senf, Weißweinessig, Zucker, Salz und Pfeffer eine Sauce schlagen und über den lauwarmen Spargel gießen. So schmeckt er mir am besten.

Guten Appetit!

Weitere Artikel

Miso-Nudeln auf Pams Art
Essen & Trinken

Miso-Nudeln auf Pams Art

Rezept für Miso-Nudeln auf Pams Art.

Weiterlesen
Arabischer Bulgursalat
Essen & Trinken

Arabischer Bulgursalat

Rezept für Arabischer Bulgursalat.

Weiterlesen
Teriyaki-Lachs
Essen & Trinken

Teriyaki-Lachs

Rezept für Teriyaki-Lachs.

Weiterlesen