Goldener Fels – Myanmar

Diese herausragende Gegend 170 km östlich von Yangon gehört zu den sieben birmanischen Weltwundern und mit der Shwedagon-Pagode in Yangon zu den heiligsten buddhistischen Stätten. Der schädelförmige, 7 m hohe, mit Blattgold überzogene Fels balanciert über einem mehr als 1100 m tiefen Abgrund! Der Pilgerort wird von vielen Buddhisten aufgesucht – inzwischen auch von Touristen.

Weitere Artikel

Fuji – Japan
Reisen

Fuji – Japan

Der Fuji (3776 m) auf der Insel Honshu ist der höchste Punkt in Japan. Der …

Weiterlesen
Dune du Pilat – Aquitanien
Reisen

Dune du Pilat – Aquitanien

Als hätte sich ein Stück Sahara zwischen Gironde und Landes verirrt. Die Dune du Pilat …

Weiterlesen
Victoriafälle – Simbabwe, Sambesi
Reisen

Victoriafälle – Simbabwe, Sambesi

Die zum UNESCO-Welterbe gehörigen Victoriafälle hört man schon von Weitem und der Wassernebel ist aus …

Weiterlesen