Gebackener Blumenkohl mit Panko-Pecorino-Kruste

Zutaten
1 Blumenkohl (ca. 1 Kg)
Salz
2 Zweige Thymian
3 Stängel Petersilie
1 Frühlingszwiebel
1 frische rote Chilischote
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
3 EL Olivenöl
60 – 80g Pecorino, ersatzweise Parmesan
100g Pankomehl
2 EL Sesamsamen
1 Zitrone
1 Bund Schnittlauch
200g Naturjoghurt

Zubereitung:
1. Vom Blumenkohl das Grün entfernen. In einem Topf 2 L Wasser mit Salz zum Kochen bringen und den Blumenkohl im Ganzen bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Min. kochen. Inzwischen den Ofen auf 175° vorheizen.

2. Thymian und Petersilie kleinschneiden. Chili längs halbieren, entkernen und die Hälften fein würfeln. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Mit Kreuzkümmel und Olivenöl im Mixer zu einer homogenen Paste pürieren.

3. Den Pecorino reiben. Mit dem Panko und den Sesamsamen gut vermischen.

4. Den Blumenkohl in einem Sieb abgießen, abtropfen lassen und in eine Auflaufform legen. Den Blumenkohl mit Kräuterpaste einstreichen, großzügig mit der Pecorino-Panko-Mischung bestreuen, die Streusel etwas andrücken und im Ofen ca. 45 Min. backen.

5. Inzwischen für den Dip die Zitrone auspressen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Joghurt mit dem Schnittlauch, etwas Salz und dem Zitronensaft verrühren.

6. Den Blumenkohl aus dem Ofen holen in 4 Teile schneiden. Auf Tellern platzieren und mit den überschüssigen knusprigen Bröseln aus der Auflaufform bestreuen. Dazu den Schnittlauchjoghurt servieren.

Guten Appetit!

Weitere Artikel

Avocado-Brot mit pochiertem Ei
Essen & Trinken

Avocado-Brot mit pochiertem Ei

Rezept für Avocado-Brot mit pochiertem Ei.

Weiterlesen
Huhn mit Brokkoli aus dem Wok
Essen & Trinken

Huhn mit Brokkoli aus dem Wok

Rezept für Huhn mit Brokkoli aus dem Wok.

Weiterlesen
Tropischer Obstsalat
Essen & Trinken

Tropischer Obstsalat

Rezept für Tropischer Obstsalat.

Weiterlesen