Gazpacho

Zutaten
800g Tomaten (überbrühen und häuten) oder 1 gr. Dose Tomaten ohne Saft
1 Salatgurke (3/4 schälen, andere Viertel entkernen, klein schneiden und zur Seite stellen)
1 Grüne Paprikaschote (1 Hälfte grob, andere Hälfte klein schneiden und zur Seite stellen)
2 Schalotten
4 Scheiben Weißbrot (2 Scheiben mit dem Essig beträufeln, 2 Scheiben zu Croutons bereiten)
1 – 2 EL Rotweinessig oder Balsamico und 150 ml Wasser in denen das Brot getränkt wird
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 EL Butter

Zubereitung:

  1. Die geschälten und entstrunkten Tomaten in den Mixer
  2. Die zu ¾ geschälte Gurke grob geschnitten dazu geben
  3. Die in Wasser und Essig getränkten Weißbrotscheiben zugeben
  4. Die halbe grob geschnittene grüne Paprika zugeben
  5. 2 Schalotten zugeben
  6. 3 EL Olivenöl zugeben

Alles im Mixer zu einer sämigen Suppe pürieren, mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.
Gegebenenfalls für mehr Sämigkeit noch mehr Olivenöl zugeben.

Servieren:
Jede Portion Gazpacho mit ½ Handvoll Croutons bestreuen, dann die Croutons mit je
1 EL Gurke und grüner Paprika garnieren. Zum Schluss 1 EL Tomatenwürfel drauf.

Pams Tipp:
Tomaten aus der Dose sind häufig die bessere Wahl, weil es sich dabei zumeist um überreife Tomaten handelt, die sich für den Handel nicht mehr eignen, dafür aber geschmacklich top sind.

Guten Appetit!

Weitere Artikel

Tropischer Obstsalat
Essen & Trinken

Tropischer Obstsalat

Rezept für Tropischer Obstsalat.

Weiterlesen
Wassermelonensalat
Essen & Trinken

Wassermelonensalat

Rezept für Wassermelonensalat.

Weiterlesen
Teriyaki-Lachs
Essen & Trinken

Teriyaki-Lachs

Rezept für Teriyaki-Lachs.

Weiterlesen