EuroVelo 8 entlang der Adria

  • Start: Rijeka
  • Ziel: Dubrovnik
  • Gesamtlänge: 584 Kilometer
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht bis mittel

Der EuroVelo 8 führt durch die abwechslungsreiche Landschaft Kroatiens. Dabei können nicht nur die kleinen Dörfer auf der Strecke erkundet werden, sondern auch Zadar und Split, die zu den größten Städten des Landes gehören. Der Startpunkt für den EuroVelo 8 ist die Hafenstadt Rijeka, die man gut mit dem Auto, aber auch mit dem Zug erreichen kann. Nachdem schönen Stränden, Nationalparks und kleinen Inseln endet der EuroVelo 8 in Dubrovnik. Auch diese wunderschöne Stadt direkt an der Adria ist es wert, ihr etwas Zeit zu widmen. Auf diese Weise kann der Radurlaub also auch noch mit mehreren Besuchen in großen und kleinen Städten kombiniert werden.

Weitere Artikel

Der Donauradweg durch den Balkan
Zeit für mich

Der Donauradweg durch den Balkan

Der EuroVelo 6 geht durch das südosteuropäische Serbien und führt Dich stets entlang der Donau. …

Weiterlesen
Tatra Karpaten, Slowakei/Polen
Zeit für mich

Tatra Karpaten, Slowakei/Polen

Von Süd nach Nord über das Tatra-Gebirge. Der Tatra Nationalpark besteht aus 32 Tälern, 85 …

Weiterlesen
Watzmann / Berchtesgadener Land, Deutschland
Zeit für mich

Watzmann / Berchtesgadener Land, Deutschland

Die Watzmann-Überschreitung ist eine Mischung aus Bergsteigen und Bergwandern. Mit 2.713 Metern ist der Watzmann …

Weiterlesen