Der französische Jacobsweg, Spanien/Frankreich

  • Start: Saint-Jean-Pied-de-Port, Frankreich
  • Ziel: Santiago de Compostela, Spanien
  • Etappen: 32
  • Benötigte Tage: ca. 32
  • Länge: ca. 800
  • Beste Jahreszeit: Mitte Juni bis Ende September
  • Schwierigkeitsgrad: Einfacher Fernwanderweg für routinierte Wanderer

Der Jakobsweg ist der wohl berühmteste Pilgerweg Europas. Dabei gibt es viele verschiedene Routen, wie den Camino Portugués, der in Portugal startet oder den Camino Inglés, der mit 120 km zu einer der kürzesten Jakobsweg-Varianten zählt. Die klassische und zugleich beliebteste Variante ist der sogenannte Camino Francés, der sich von den Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela zieht. Der Weg führt durch den Norden Spaniens durch verschiedene Regionen und abwechslungsreiche Landschaften, wie Meseta oder die nebligen Wälder Galiciens.
Wer in den so genannten Pilgerherbergen nächtigen möchte, sollte sich vorher einen Pilgerausweis zulegen, denn ohne diesen werden keine Betten an Pilger ausgehändigt. Viele Unterkünfte und Restaurants bieten sogenannte Pilger-Menüs für kleines Geld an!

Weitere Artikel

Stand-Up-Paddling – gut für deine Gesundheit, gut für deine Fitness!
Zeit für mich

Stand-Up-Paddling – gut für deine Gesundheit, gut für deine Fitness!

Das Leih-Equipment kostet nicht viel und nach kurzer Eingewöhnung ist „SUP“ wie ein Spaziergang, aber …

Weiterlesen
Zagoria Trek, Griechenland
Zeit für mich

Zagoria Trek, Griechenland

Im Norden Griechenlands unweit der albanischen Grenze wartet ein wahrer Wander-Geheimtipp im Vikos Aoos Nationalpark. …

Weiterlesen
Le Tour du Mont Blanc, Frankreich/Italien
Zeit für mich

Le Tour du Mont Blanc, Frankreich/Italien

Le Tour du Mont Blanc zählt zu den berühmtesten alpinen Höhenwegen. Die beliebte Rundwanderung bietet …

Weiterlesen