Der deutsche Donauradweg

  • Start: Donaueschingen
  • Ziel: Passau
  • Gesamtlänge: 600 km
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht bis mittel

Selbst wenn man Deutschland bereits gut kennt, lernt man dieses wunderschöne Land auf dem Fahrrad nochmal auf eine ganz neue Art und Weise kennen. Wer neue Ecken sehen möchte, dem bietet sich der deutsche Donauradweg an. Folgt man dem Fluss von der Quelle in Donaueschingen bis nach Passau und somit bis zur Grenze nach Österreich, begegnen einem bedeutende kulturelle Orte, wie das Hohenzollernschloss Sigmaringen oder das Kloster Weltenburg. Aber auch die kleinen Ortschaften und Kleinstädte entlang der Strecke eröffnen einen neuen Blick auf die Landschaft. Aufgrund der Länge des Radweges, bietet dieser sich vor allem für ausdauernde Radfahrer an.

Weitere Artikel

Bornholm
Zeit für mich

Bornholm

Das wunderbare an Bornholm ist, dass diese Insel ideal für Radfahrer erschlossen wurde. Der Cykelvei …

Weiterlesen
Der Nordseeküste
Zeit für mich

Der Nordseeküste

Besonders in den Sommermonaten sind der LF 1, der LF 10 und auch der EuroVelo …

Weiterlesen
Pembrokeshire Coast Path, Wales
Zeit für mich

Pembrokeshire Coast Path, Wales

Diesen fantastischen Prachtweg findet man im südwestlichen Wales und, wie der Name schon verrät, führt …

Weiterlesen